Hausturnier bei strahlendem Sonnenschein

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, 10.10.2021, das Hausturnier des Reit- und Fahrverein Neuwarmbüchen e.V. statt. Dabei konnten der Vereinsnachwuchs, Reitkinder der Ponyschule Rolke und Teilnehmer aus umliegenden Vereinen ihr Können unter Beweis stellen. Ziel war es, dem reiterlichen Nachwuchs eine Turnieratmosphäre mit all ihren Abläufen und auch kleinen Aufregungen näher zu bringen. In sieben Prüfungen bei knapp 100 Nennungen waren 60 Reiterkinder am Start. In einigen Prüfungen wurde als Highlight jeweils ein Sonderpreis für das beste Kostüm vergeben. Dafür verkleideten sich einige Reiterinnen und Reiter als Bräute, Feen, Biene Maja oder Krankenschwester, auch ein Schottenrock wurde gesichtet und natürlich waren auch die Pferde und Ponys entsprechend kostümiert.

Der Verein bedankt sich an dieser Stelle auch noch einmal bei den vielen freiwilligen Helfern und Sponsoren für die gelungene Veranstaltung. Bei Bratwurst, Pommes, einer bunten Salatauswahl und die Kuchenspenden durch die lokalen Bäckereien Rathmann und Jasiek musste auch niemand hungrig nach Hause gehen. Ein ganz besonderer Dank geht an die Jury unter der Leitung von Volker Hofmeister. Seine genauen Analysen und die Ratschläge sind zusätzliche Motivation für den reiterlichen Nachwuchs.

 

Weitere Informationen auch unter: https://www.marktspiegel-verlag.de/isernhagen/lokales/reitturnier-fuer-den-nachwuchs-d155073.html

 


Mitgliederversammlung am 10.11.2021

Nachdem wir im März diesen Jahres unsere Mitgliederversammlung verschieben mussten, haben wir jetzt einen neuen Termin gefunden. Wir möchten alle Vereinsmitglieder

 

am 10.11.2021 um 19:00 Uhr

auf das Vereinsgelände in Neuwarmbüchen, Höfestraße 4

 

zur diesjährigen Mitgliederversammlung einladen. Wir freuen uns auf eine möglichst zahlreiche Teilnahme unserer Mitglieder.

 

Download
Einladung Mitgliederversammlung
Einladung MtglVers2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.8 KB

Hausturnier am 10.10.2021

Wir möchten Euch die Möglichkeit bieten, unter Turnierbedingungen und Atmosphäre Eure Pferde kennenzulernen. Der Reit- und Fahrverein Neuwarmbüchen e.V. veranstaltet zusammen mit der Ponyschule Rolke

 

am 10.10.2021 ab 10:00 Uhr

auf unserer Reitanlage in Neuwarmbüchen, Höfestraße 4

 

ein Hausturnier . Wir freuen uns auf Eure Teilnahme. Weitere Details zur Planung und den Prüfungen findet Ihr in dem beiliegenden Dokument.

 

Download
Hausturnier 2021
Hausturnier.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.8 KB

Reitplatzarbeiten und Pferdeführerschein

Im September fand unsere Ausbildung für den Pferdeführerschein statt. Die 9 erfolgreichen Teilnehmerinnen sind jetzt bestens für den Umgang mit dem Pferd gerüstet. Die Ausbildung für den Pferdeführerschein richtet sich nicht nur an Reiter, sondern auch an alle anderen Personen, die mit Pferden umgehen, so zum Beispiel an die Eltern reitender Kinder.

Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an die Lehrgangsleiterin Sabine Rolke und die Prüferin Silke Beeck.

 

Auch die Neugestaltung unseres Reitplatzes ging voran. Durch die erfolgreiche Teilnahme am EWI-Wettbewerb und der damit verbundenen finanziellen Unterstützung konnten wir die ersten Arbeiten angehen.

 

 


Reitplatzpflege mit tatkräftiger Unterstützung durch viele Vereinsmitglieder

Ein Wettermix aus Sonne und Regen in den letzten Wochen war sehr günstig für unsere Weiden. Auch die Vierbeiner in Offenstallhaltung freuten sich über dieses fast schon Überangebot aus frischen Gras und Kräutern. So günstig das Wetter für die Weiden war, leider wuchs auch unser Reitplatz immer weiter zu. Mit der tatkräftigen Unterstützung durch viele unserer Vereinsmitglieder haben wir ihn jetzt wieder "zurückerobert".

 

Besonders freuten wir uns über die Unterstützung durch unser Ehrenmitglied Helmut Döpke. Wie auch schon in den Jahren zuvor half er mit großem Gerät und mähte die Flächen. Jetzt können wir wieder mit dem sicheren Training auf dem Gelände starten.

 

Nur durch die Unterstützung und das ehrenamtliche Engagement aller Vereinsmitglieder und Helfer lässt sich das Vereinsgelände auch weiterhin attraktiv gestalten und zur Verfügung stellen. Deshalb noch einmal an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

 


Erfolgreiche Teilnahme am EWI-Wettbewerb

Wir freuen uns sehr über unsere erfolgreiche Teilnahme am EWI-Wettbewerb „Gemeinschaft braucht Energie“ und der damit verbundenen Förderung für unseren Verein. Mit dieser Unterstützung durch die Energiewerke Isernhagen wollen wir unser Außengelände weiter auf Vordermann bringen und für die Vereinsmitglieder noch attraktiver gestalten.

 

 

(Quelle: HAZ, 13.07.2021)


Sitzschulung mit Katrin Heimann

Es war ein sehr lehrreicher Tag - alle vier Reiter haben viele neue Erkenntnisse über ihren Sitz und der Einwirkung auf ihr Pferd gewonnen. Zusätzlich gab es für jeden Reiter viele Übungen für das tägliche Training, um die Hilfengebung und die Kommunikation mit dem Pferd zu verfeinern.

 

Vielen Dank an Katrin, wir wollen diese Arbeit und Methodik in die alltägliche Arbeit mit integrieren.


Erfolgreicher Dressurlehrgang

Am 15.05. und 16.05.2021 fand wieder ein Dressurlehrgang bei Sinja Küppers statt. Nach langer Pause konnte damit die erfolgreiche Serie aus den letzten Jahren wieder fortgesetzt werden. Sinja hat wieder mit viel Gespür für die richtige Methodik für jedes Paar den richtigen Weg gefunden. Alle Reiterinnen konnten die Tipps gut umsetzten und waren in Lage, ihre Einwirkung auf ihr Pferd zu verbessern. Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin. 👍🐎


Arbeitseinsatz am 08.05.2021

Liebe Ponyschul/Vereins -Gemeinschaft, auf diesem Wege möchten wir uns vom Vorstand und von dem Ponyschul-Team recht herzlich ❤️für Euren Einsatz bedanken.

 

Wir haben wahnsinnig viel geschafft💪🏽💪🏽

 ...gestrichen, geschnitten, gehakt, geschliffen, repariert, Zäune gesetzt, Wasserstelle freigeräumt, Parkour aufgebaut, geschaufelt!

 

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, tolle Sommersaison mit euch und unseren Vierbeiner 🐎, mit hoffentlich ein paar mehr Events, als im letzten Jahr. 

 


Verschiebung Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder, gern hätten wir die alljährliche Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Neuwarmbüchen e.V. wie geplant im März 2021 abgehalten. Leider ist dies durch Corona und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen nicht möglich. Der Vorstand hofft sehr auf die baldige Verbesserung der Situation und plant, nun möglichst im 3. Quartal 2021 die Versammlung sowie die anstehenden Neuwahlen abhalten zu können. Die Einladungen werden wir fristgerecht an Euch versenden. Wir wünschen Euch und Euren Familien Alles Gute und bleibt gesund! Solltet Ihr in der Zwischenzeit Fragen und Anregungen für unseren Verein haben, sprecht gern die Mitglieder des Vorstandes direkt an.


Winterimpressionen


Viele Weihnachtsgrüße

Ein bewegtes Jahr mit vielen unerwartet Ereignissen liegt hinter uns. Es gab Einschränkungen im Trainings- und Veranstaltungsbereich, auch unser geplantes Sommerferien-Camp und das Nachwuchsturnier konnten wir nicht wie geplant durchführen. Leider musste nun auch unser Jahreshöhepunkt, das fast schon zur Tradition gewordene und über die Grenzen des Vereins und der Ponyschule hinaus sehr gern angenommene Weihnachtsreiten, ausfallen. 

 

Gleichzeitig konnten wir aber auch auf die Unterstützung unserer Vereinsmitglieder und Reiteltern bauen. Mit Eurer Hilfe konnten wir die herausfordernden Zeiten gemeinsam meistern. Dafür noch einmal vielen lieben Dank an alle Unterstützer!

 

Der Vereinsvorstand wünscht allen unseren Vereinsmitgliedern und Reitfreunden eine geruhsame Weihnachtszeit. Bleibt gesund! Wir freuen uns auf ein neues gemeinsames Reitjahr zusammen mit Euch.

Arbeitseinsatz für die Winterweide

In einem Arbeitseinsatz haben wir heute die Winterweide in Schuss gebracht und den Springparkour abgebaut. Vielen Dank noch einmal an die vielen Helfer für Eure großartige Unterstützung.


Lehrgänge - Stangentraining und Dressurlehrgang im November

Wir möchten unseren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit geben, ihre Pferde durch rhythmische Stangenarbeit zu gymnastizieren und so den Pferden auch neue Aufgaben für den Kopf zu geben. Gleichzeitig wird dadurch auch der Muskelaufbau , die Balance und der Takt verbessert. Dafür bieten wir zu mehreren Terminen ein Training in Kleingruppen (max. 3 Reiter) bei der erfahrenen Trainerin Juliane Schröder an.

 

Verfügbare Termine:

21.11. & 22.11.2020

26.09. & 27.09.2020

20. & 21.06.2020 oder

11. & 12.07.2020

jeweils eine Stunde im Zeitraum 17:00 bis 20:00 Uhr

 

Kosten:

30 Euro

 

Telefonische Anmeldung bitte bei Steffi Grad unter 0170 4892310.


Dressurlehrgang

Achtung: Leider ist unsere Dressurlehrgang schon ausgebucht. Bei Interesse können sich die Vereinsmitglieder gern per eMail für kommende Termine vormerken lassen. 

 

Ebenfalls für unsere Vereinsmitglieder möchten wir den beliebten Dressurlehrgang bei Sinja Küppers anbieten.

 

Termin:

12.09. - 13.09.2020 ab 15:00 Uhr

 

Umfang:

Einzelunterricht täglich jeweils 30 Minuten.

 

Kosten:

70 Euro für beide Tage (2x 30 Minuten)

 

Telefonische Anmeldung bitte bei Steffi Grad unter 0170 4892310.

 


 

Hier noch einige Eindrücke unserer letzten Lehrgänge und Trainings:


Stangenlehrgang mit Juliane Schröder

Auch dieses Wochenende konnten wir wieder Juliane Schröder bei uns begrüßen, um einen Stangenlehrgang zu geben. Die Kinder und Erwachsenen waren begeistert, wie sich durch das Training die Durchlässigkeit, der Rhythmus und Takt ihrer Ponys und Pferde verbessert! Das gab wieder neuen Input zum Üben bis Juliane das nächste mal bei uns ist!


Arbeitseinsatz für das "rollende Material"

Unser Vereinshänger hat uns schon viele gute Dienste geleistet. Jetzt war mal wieder eine Reinigung und ein neuer Anstrich notwendig. Dabei wurde er auch gleich noch einmal technisch überprüft. Jetzt glänzt das gute Stück wieder und sieht fast wie neu aus. An dieser Stelle auch noch einmal Vielen Dank an Steffi.

 

Und übrigens haben wir auch noch eine Werbefläche an einer Seite für die Unterstützung unseres Vereins zu vergeben und bitten bei Interesse gern um Kontaktaufnahme.


Erfolgreicher Dressurlehrgang

Am 13.09.2020 fand wieder ein Dressurlehrgang für unsere Vereinsmitglieder bei Sinja Küppers statt. Diese, mittlerweile regelmäßigen Termine, helfen bei der Verbesserung des Reitstils auch außerhalb des normalen Unterrichts.


Mitgliederversammlung unter besonderen Bedingungen

Am 08.09.2020 fand die Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. Nachdem die für März geplante Veranstaltung aufgrund von Corona abgesagt werden musste, konnte der Termin jetzt unter Einhaltung der Hygienevorgaben nachgeholt werden. Kurzerhand wurde dafür die Reithalle genutzt, Platz für den nötigen Abstand hat man hier ja genug. Nach dem turbulenten Jahresauftakt mit vielen Herausforderungen und leider auch Veranstaltungsabsagen, blickt der Verein optimistisch in die Zukunft. Erwähnt werden sollte dabei der Wiederaufbau der Voltigier-Sparte. Aufgrund der großen Nachfrage sind bereits 3 Kinder-Gruppen fast vollständig besetzt. Durch die Vereinsstruktur ist neben dem regelmäßigen Training nun auch die zukünftige Teilnahme an Turnieren möglich.


Ab September wieder Voltigierunterricht im Verein

Wir freuen uns, dass wir ab September 2020 wieder Voltigierunterricht im Reit- und Fahrverein Neuwarmbüchen anbieten können. Die bisherigen Voltigruppen der Ponyschule Rolke gehen in den Verein über.

Dadurch haben wir die Möglichkeit, turnierambitioniert zu trainieren und etwas Turnierluft zu schnuppern.

Zusätzlich zu unseren zwei bestehenden Gruppen gibt es ab September eine neue Voltigruppe für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren, welche donnerstags trainieren wird. 

Wir haben noch wenige Plätze frei. 

Bei Interesse meldet euch gerne bei Lien van den Broek unter der Nummer: 0157/39226681




Den richtigen Rhythmus beim Stangentraining finden

Am 20. und 21.06.2020 fand unser Stangentraining statt. Bei schönstem Sonnenschein nahmen 2 Gruppen à 4 Reiter teil. Der sehr intensive Lehrgang erforderte höchste Konzentration bei den Teilnehmern. Vor allem bei den kurzen Sprüngen waren es sehr anspruchsvoll, den richtigen Rhythmus zu finden.

 

An unserem zweiten Lehrgangstermin am 11. und 12. Juli nahmen, diesmal bei etwas durchwachsenem Wetter, auch wieder 9 Teilnehmer erfolgreich teil.