Arbeitseinsatz am 08.05.2021

Für den 08.05.2021 ab 13:00 Uhr haben wir einen Arbeitseinsatz geplant. Wir wollen den Spring-Parcours auf dem Außengelände aufbauen, die Hindernisstangen und die Zäune neu streichen, die Sommerweide vorbereiten und die Wege freischneiden. 

Bringt bitte wenn möglich Eure Arbeitsmaterialien mit - Spaten, Schaufel, Harke und Handschuhe.

 

 


Verschiebung Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder, gern hätten wir die alljährliche Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Neuwarmbüchen e.V. wie geplant im März 2021 abgehalten. Leider ist dies durch Corona und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen nicht möglich. Der Vorstand hofft sehr auf die baldige Verbesserung der Situation und plant, nun möglichst im 3. Quartal 2021 die Versammlung sowie die anstehenden Neuwahlen abhalten zu können. Die Einladungen werden wir fristgerecht an Euch versenden. Wir wünschen Euch und Euren Familien Alles Gute und bleibt gesund! Solltet Ihr in der Zwischenzeit Fragen und Anregungen für unseren Verein haben, sprecht gern die Mitglieder des Vorstandes direkt an.


Winterimpressionen


Viele Weihnachtsgrüße

Ein bewegtes Jahr mit vielen unerwartet Ereignissen liegt hinter uns. Es gab Einschränkungen im Trainings- und Veranstaltungsbereich, auch unser geplantes Sommerferien-Camp und das Nachwuchsturnier konnten wir nicht wie geplant durchführen. Leider musste nun auch unser Jahreshöhepunkt, das fast schon zur Tradition gewordene und über die Grenzen des Vereins und der Ponyschule hinaus sehr gern angenommene Weihnachtsreiten, ausfallen. 

 

Gleichzeitig konnten wir aber auch auf die Unterstützung unserer Vereinsmitglieder und Reiteltern bauen. Mit Eurer Hilfe konnten wir die herausfordernden Zeiten gemeinsam meistern. Dafür noch einmal vielen lieben Dank an alle Unterstützer!

 

Der Vereinsvorstand wünscht allen unseren Vereinsmitgliedern und Reitfreunden eine geruhsame Weihnachtszeit. Bleibt gesund! Wir freuen uns auf ein neues gemeinsames Reitjahr zusammen mit Euch.

Arbeitseinsatz für die Winterweide

In einem Arbeitseinsatz haben wir heute die Winterweide in Schuss gebracht und den Springparkour abgebaut. Vielen Dank noch einmal an die vielen Helfer für Eure großartige Unterstützung.


Lehrgänge - Stangentraining und Dressurlehrgang im November

Wir möchten unseren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit geben, ihre Pferde durch rhythmische Stangenarbeit zu gymnastizieren und so den Pferden auch neue Aufgaben für den Kopf zu geben. Gleichzeitig wird dadurch auch der Muskelaufbau , die Balance und der Takt verbessert. Dafür bieten wir zu mehreren Terminen ein Training in Kleingruppen (max. 3 Reiter) bei der erfahrenen Trainerin Juliane Schröder an.

 

Verfügbare Termine:

21.11. & 22.11.2020

26.09. & 27.09.2020

20. & 21.06.2020 oder

11. & 12.07.2020

jeweils eine Stunde im Zeitraum 17:00 bis 20:00 Uhr

 

Kosten:

30 Euro

 

Telefonische Anmeldung bitte bei Steffi Grad unter 0170 4892310.


Dressurlehrgang

Achtung: Leider ist unsere Dressurlehrgang schon ausgebucht. Bei Interesse können sich die Vereinsmitglieder gern per eMail für kommende Termine vormerken lassen. 

 

Ebenfalls für unsere Vereinsmitglieder möchten wir den beliebten Dressurlehrgang bei Sinja Küppers anbieten.

 

Termin:

12.09. - 13.09.2020 ab 15:00 Uhr

 

Umfang:

Einzelunterricht täglich jeweils 30 Minuten.

 

Kosten:

70 Euro für beide Tage (2x 30 Minuten)

 

Telefonische Anmeldung bitte bei Steffi Grad unter 0170 4892310.

 


 

Hier noch einige Eindrücke unserer letzten Lehrgänge und Trainings:


Stangenlehrgang mit Juliane Schröder

Auch dieses Wochenende konnten wir wieder Juliane Schröder bei uns begrüßen, um einen Stangenlehrgang zu geben. Die Kinder und Erwachsenen waren begeistert, wie sich durch das Training die Durchlässigkeit, der Rhythmus und Takt ihrer Ponys und Pferde verbessert! Das gab wieder neuen Input zum Üben bis Juliane das nächste mal bei uns ist!


Arbeitseinsatz für das "rollende Material"

Unser Vereinshänger hat uns schon viele gute Dienste geleistet. Jetzt war mal wieder eine Reinigung und ein neuer Anstrich notwendig. Dabei wurde er auch gleich noch einmal technisch überprüft. Jetzt glänzt das gute Stück wieder und sieht fast wie neu aus. An dieser Stelle auch noch einmal Vielen Dank an Steffi.

 

Und übrigens haben wir auch noch eine Werbefläche an einer Seite für die Unterstützung unseres Vereins zu vergeben und bitten bei Interesse gern um Kontaktaufnahme.


Erfolgreicher Dressurlehrgang

Am 13.09.2020 fand wieder ein Dressurlehrgang für unsere Vereinsmitglieder bei Sinja Küppers statt. Diese, mittlerweile regelmäßigen Termine, helfen bei der Verbesserung des Reitstils auch außerhalb des normalen Unterrichts.


Mitgliederversammlung unter besonderen Bedingungen

Am 08.09.2020 fand die Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. Nachdem die für März geplante Veranstaltung aufgrund von Corona abgesagt werden musste, konnte der Termin jetzt unter Einhaltung der Hygienevorgaben nachgeholt werden. Kurzerhand wurde dafür die Reithalle genutzt, Platz für den nötigen Abstand hat man hier ja genug. Nach dem turbulenten Jahresauftakt mit vielen Herausforderungen und leider auch Veranstaltungsabsagen, blickt der Verein optimistisch in die Zukunft. Erwähnt werden sollte dabei der Wiederaufbau der Voltigier-Sparte. Aufgrund der großen Nachfrage sind bereits 3 Kinder-Gruppen fast vollständig besetzt. Durch die Vereinsstruktur ist neben dem regelmäßigen Training nun auch die zukünftige Teilnahme an Turnieren möglich.